Projektreferenzen und Projektpartner


Die Firma ClinPath aus Berlin ist ein nachhaltiger Partner, welcher praxisnah, mit medizinischer Kenntnis und gemeinsam mit den Anwendern vor Ort das System in den letzten Jahren immer weiterentwickelt hat. Bereits über 60 Kliniken und Einrichtungen, teilweise in Klinikverbünden und Klinik-Konzernen setzen das Notaufnahme-Informationssystem inklusive Pfad-Modul bereits erfolgreich ein und sichern somit den medizinischen Standard, optimierte Prozesse und die Erlöse. Das System ist modular aufgebaut und die Kliniken können sich nach dem Baukastensystem die einzelnen Module optimal zusammenstellen, egal in welcher Klinikgröße. Dabei zeichnet die ClinPath GmbH eine große Schnittstellenerfahrung mit allen Krankenhaus-Informationssystemen sowie der weiteren Kliniksystemlandschaft aus.

Sehen Sie hier eine Auswahl an Projektreferenzen. Fragen Sie uns gerne, wir finden auch in Ihrer Nähe und mit Ihrem Klinik-Informationssystem Ansprechpartner zum Austausch.

  • Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
  • Zollernalb Klinikum gGmbH Balingen
  • Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer und Mannheim gGmbH
  • Universitätsklinikum Essen
  • Havelland Kliniken GmbH Klinik Nauen und Rathenow
  • Marienkrankenhaus Hamburg
  • Klinikum Dortmund
  • Kliniken Nordoberpfalz AG Klinikum Weiden
  • Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg
  • Helios Klinikum Gifhorn und weitere Helios Häuser, z.B. Pirna, Freital, Meiningen u.a.
  • Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
  • Sana Hanse-Klinikum Wismar GmbH
  • Immanuel Klinikum Bernau und Rüdersdorf
  • Klinikum rechts der Isar der TU München
  • Stiftung Evangelisches Krankenhaus Unna
  • Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg
  • Krankenhaus Agatharied GmbH
  • Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH Klinikum Quedlinburg und Wernigerode
  • Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale)
  • Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH
  • DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein
  • Heidekreis-Klinikum gGmbH Krankenhäuser Walsrode und Soltau
  • Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH Strausberg und Wriezen
  • Franziskus-Krankenhaus Berlin
  • Krankenhaus Winsen und Buchholz
  • Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.
  • Elblandkliniken Radebeul und Riesa
  • und viele weitere…

ERPath hat dabei unter anderem folgende Systeme angeschlossen:

  • medico Cerner
  • Nexus
  • SAP und i.s.h.med
  • iMedOne Telekom Healthcare Solutions
  • ORBIS Agfa
  • ClinicCentre i-SOLUTIONS
  • ORDIS
  • Clinica CMG
  • Laborsysteme (z.B. IXSERV., LabCentre, medat, Opus::L, SWISSLAB u.v.m.)
  • Vitaldatenmonitoring (z.B. Dräger, Philips, GE, Nihon und Koden, Corpuls u.a.)
  • PACS (z.B. JiveX, IMPAX, Chili, Ashvins u.a.)
  • Hilfreiche Systeme (z.B. eConsent, LOGBUCH u.a.)
  • Rettungsdienste (z.B. NIDAPAD, Scheuschner, IVENA u.a.)
  • …fragen Sie uns gerne, dann sind bestimmt auch Ihre Systeme dabei

Mitgliedschaften und Partner zur erfolgreichen Umsetzung

DMMP – Vertriebspartnerschaft
AKTIN BMBF-ProjektAKTIN – Projekt: Verbesserung der Versorgungsforschung in der Akutmedizin in Deutschland durch den Aufbau eines Nationalen Notaufnahmeregisters
Innovation Health PartnersINNOVATION HEALTH PARTNERS zur Projektumsetzung
WEPMedicalElektronische Umsetzung des EST+75
WILEYWiley (Manchester Triage System)
Zentrum für Telemedizn und ERPATHRettungsdienst Vornmeldung Partner Med DVNIDA Pad zur Übertragung der erweiterten Rettungsdienstvoranmeldungen mit strukturierten Daten
Ivena Voranmeldung in ERPathIVENA zur Übertragung der Voranmeldung
Fraunhofer InstitutFraunhofer Institut
Otto von Guericke Universität MagdeburgOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Novartis Partner ClinPath Novartis Pharma GmbH Nürnberg
HL7HL7 Deutschland
Cedavis GmbH LogoProjektumsetzung, Datawarehouse und Datenextraktionen
MicrosoftMicrosoft Partner
SOAMEDSOAMED Graduate School Excellence Initative (Beiratsmitglied)