Mehr Pfadschritte und Ersteinschätzungen (Triage) denn je zuvor


In 2016 wurden gemeinsam mit unseren Kliniken mehr Pfadschritte und Ersteinschätzungen (Triage) denn je zuvor mit der erfahrenen Notaufnahme Software ERPath dokumentiert. Ein neuer Rekord.

Voller Stolz blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück: So konnten viele weitere hilfreiche Funktionen und Softwaremodule für eine schnelle und umfangreiche Triage in Notaufnahmen und Medizinischen Zentren mit Ihnen gemeinsam entwickelt werden. Ein Grundstein, auf den wir 2017 weiter bauen werden. Gleichzeitig hat unser ClinPath Team im vergangenen Jahr mehr Einrichtungen in den Livebetrieb gebracht, als je zuvor. Noch nie wurden in einem Jahr so viele wertvolle Abrechnungsziffern für die Notaufnahme elektronisch über ERPath erfasst, wie in 2016. Es wurden noch nie so viele Ersteinschätzungen (Manchester Triage und ESI) mit unserer Notaufnahme Software durchgeführt. Ein Erfolg, der sich bei unseren Kunden nicht nur in der Prozessoptimierung, sondern letztendlich auch in der Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit und -sicherheit widerspiegelt.

Unser Team ist 2016 mehr Kilometer für Sie durch das Land gereist, als in den Jahren zuvor, während Sie, unsere Kunden und Partner, uns viele tolle Ideen und Anregungen für die Triage und Pfadschritte mit auf den Weg gegeben haben. Mit voller Vorfreude starten wir so in das neue Jahr und freuen uns auf Sie und die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen in Sachen Pfadentwicklung und Ersteinschätzung für Ihre Notaufnahme. Herzlich Willkommen 2017!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen und uns ein gesundes, erfolgreiches und spannendes neues Jahr.