„Das hat ja Hand und Fuß…“ (ERPath in Speyer)


Vor einige Tagen ging die Notaufnahmen des Diakonissen Krankenhauses in Speyer mit unserem ERPath-System in den Realbetrieb. Die sehr gute und intensive Vorbereitung ermöglichte eine komplette Umstellung auf den digitalen Prozess und Workflow innerhalb kürzester Zeit. Unser Notaufnahmen-System ERPathist tief integriert in die IT-Krankenhauslandschaft. Die Mitarbeiter rufen die verschiedenen Programme direkt auf und erhalten direkt über ERPath alle Befunddaten mit Anzeige im Dashboard zurück. Alle Patienten verlassen die Notaufnahmen mit einem ausführlichen Bericht und einem gut formulierten und lesbaren Arztbrief. Als die Schwester zusammen mit dem Arzt das erste Röntgenbild über einen V.a. Mittelfuß-Fraktur über unser System aufrief, fielen spontan die Worte „Ihr habt an alles gedacht! Das hat Hand und Fuß, das Programm!. Einmal mehr zeigt sich, wie leicht die Handhabung und Akzeptanz des Clinpath ERPath-Programms ist und wie schnell der Mehrwert einer Digitalisierung des Notaufnahmesystems erkannt und bei IT, Pflegepersonal und Ärzten gelebt wird. Das motiviert uns sehr, genau dort weiterzumachen mit den schon demnächst anstehenden Notaufnahmen. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und herzlich Willkommen.